Spargel-Quiche

Vegetarisch Frühling

Spargel-Quiche
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargel-Quiche 6 Portionen Zutaten für Portionen
330 g Blätterteig (backfertig)
Fülle
250 g Erdäpfel (speckige)
500 g Spargel (grün und weiß)
1 Zwiebel
2 Kirschparadeiser
1 EL Thymianblättchen (frische)
Überguss
5 Eier
80 g Käse (geriebener, am besten Gruyère)
200 ml Schlagobers
Spargel-Quiche
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl

Zubereitung - Spargel-Quiche

  1. Springformboden (Ø 20 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Erdäpfel schälen, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Spargel schälen, Köpfe abschneiden. Übrigen Spargel in 1 1/2 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paradeiser halbieren.

  4. Für den Überguss Eier mit Käse, Obers, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen.

  5. Rohr auf 160 °C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 30 x 30 cm). Eine Scheibe (Ø ca. 30 cm) ausstechen, Form so mit dem Teig auslegen, dass er rundum ca. 4 cm am Formenrand hochsteht.

  6. Spargelstücke (ohne Köpfe), Erdäpfel, Zwiebel, Thymian auf dem Teig verteilen, Überguss darüber gießen. Paradeiser und Spargelköpfe darauf legen. Quiche im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen.

  7. Quiche aus dem Rohr nehmen, kurz rasten lassen und anrichten. Dazu passt Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 535 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 296 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 2