Spargelsalat mit Linsen und Zitrusfrüchten

Vegetarisch Gemüse Salat Vorspeise Schnelle Küche

Spargelsalat mit Linsen und Zitrusfrüchten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargelsalat mit Linsen und Zitrusfrüchten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g grüner Spargel
250 g weißer Spargel
200 g Beluga-Linsen
2 Stk. Orangen
2 Stk. Grapefruits
3 Stk. Salatherz
50 g Kräuter (Kerbel, Basilikum, Zitronenverbene)
Marinade
40 ml weißer Balsamico
2 TL Honig
Mark aus 2 Vanilleschoten
80 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung - Spargelsalat mit Linsen und Zitrusfrüchten

  1. Grünen Spargel im unteren Drittel, weißen unterhalb des Kopfes beginnend schälen und die Enden wegschneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen, mit einem Gitterlöffel herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Spargel quer in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

  2. Linsen im Spargelkochwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Zitrusfrüchte mit dem Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Kräuterblättchen abzupfen und hacken.

  3. Für die Marinade Balsamico, Honig und Vanillemark mit wenig Salz vermischen, Öl unter Rühren zugießen. Spargel, Linsen und Zitrusfilets mit der Marinade vermischen und kurz ziehen lassen. Salat und Kräuter behutsam unterheben. Salat anrichten.

 

Die perfekte Begleitung ist ein südoststeirischer Sämling88,
steinobst- und grapefruitfruchtig mit dezenter Restsüße.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 468 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: k. A.
Fett: 21 g Broteinheiten: 1,6