Spargelsulz mit Shrimps und Spargelsalat

Gemüse Fisch & Meeresfrüchte

Spargelsulz mit Shrimps und Spargelsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spargelsulz mit Shrimps und Spargelsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Spargel (weiß)
100 g Shrimps (essfertig)
100 g Paradeiser
4 Blatt Gelatine
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
250 g Spargel (grün)
1 Stk. Friséesalat
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spargelsulz mit Shrimps und Spargelsalat

  1. Für die Sulz Förmchen (Inhalt 150 ml) kalt ausspülen. Vom Spargel die trockenen Enden wegschneiden, Spargel schälen, in Salzwasser bissfest kochen und herausnehmen. 500 ml vom Fond auskühlen lassen. Shrimps zugeben. Spargel klein schneiden und untermischen.

  2. Paradeiser überkochen und abschrecken. Haut abziehen, Fruchtfleisch entkernen, klein schneiden und zur Spargelmischung geben.

  3. Gelatine einweichen, ausdrücken, kurz erwärmen und unter Rühren in die Spargelmischung geben. Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Förmchen füllen, für ca. 5 Stunden kalt stellen.

  4. Für den Salat Öl und Zitronensaft mischen, mit Salz abschmecken. Grünen Spargel in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken, abtropfen lassen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Spargel und Salat mit der Marinade vermischen.

  5. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, auf Teller stürzen und mit dem Spargelsalat anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 146 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt