Speck-Lauch-Strudel mit Datteln

Hauptspeise Teige Vorspeise

Speck-Lauch-Strudel mit Datteln
(zum Gehen ca. 70 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Germteig 16 Portionen Zutaten für Portionen
300 g glattes Mehl
30 g Germ
150 ml Milch (lauwarm)
10 g Kristallzucker
2 Stk. Dotter
40 g weiche Butter
Fülle
200 g Lauch
200 g Frühstücksspeck
200 g Datteln
250 g Sauerrahm
1 Stk. mittleres Ei
1 EL Petersil (gehackt)
Salz
Pfeffer
Butter
Mehl
Öl

Zubereitung - Speck-Lauch-Strudel mit Datteln

  1. Für den Teig Mehl sieben. Germ in der Milch auflösen, Zucker und Dotter
    einrühren. Mehl, Butter und ½ TL Salz zugeben und alles zu einem glatten
    Teig abschlagen. Teig mit Mehl bestreuen, mit einem Tuch zudecken und
    bei Zimmertemperatur ca. 40 Minuten gehen lassen (das Volumen soll sich verdoppeln).

  2. Für die Fülle Lauch putzen, längs halbieren und waschen. Lauch und Speck
    in 1 cm große Würfel schneiden. Datteln entkernen und klein schneiden.
    Speck in 2 EL Öl anschwitzen, Lauch zugeben, mitrösten und mit Salz und
    Pfeffer würzen. Mischung umfüllen und abkühlen lassen. Sauerrahm mit Ei
    und Petersilie verrühren. Lauch-Speckmischung und Datteln einrühren.

  3. Kranzform (Inhalt ca. 2,5 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (40 x 15 cm) und mit zerlassener Butter bestreichen. Fülle gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Teig straff einrollen, in die Form legen und die Enden zusammendrücken. Teig mit zerlassener Butter bestreichen und ca. 30 Minuten gut aufgehen lassen.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Strudel im Rohr (untere Schiene / Gitterrost)
    ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten rasten lassen und aus der Form stürzen. Dazu passt Salat.

 

Dazu passt ein feinwürziger, trockener Roter Veltliner vom Wagram,
mit Aromen von Ringlotten und gelben Äpfeln am Gaumen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 313 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 2,1