Spinat-Cremesuppe

Gemüse Suppe Vorspeise

Spinat-Cremesuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spinat-Cremesuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Spinat (frischer)
1 Stk. Zwiebel (kleine)
20 g Butter
30 g glattes Mehl
1 l klare Suppe
2 Zehe(n) Knoblauch
2 Becher Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Spinat waschen, putzen (Stiele entfernen), kurz überkochen und kalt abschrekken. Spinat behutsam ausdrücken und grob schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Mehl in Butter oder Margarine hell anschwitzen, Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz mitrösten. Ansatz mit Suppe aufgießen, ca. 20 Minuten kochen und mit Salz, Pfeffer und gemahlener Muskatnuß würzen.

  3. Spinat und Crème fraîche in die Suppe rühren, aufkochen, mit einem Stabmixer pürieren und eventuell nachwürzen. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, mit klarer Suppe verdünnen.

 

Als Einlage Spinat und Ei: Grob gehackte und kurz überkochte Spinatblätter sowie Spiegeleier oder pochierte Eier

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 295 kcal Kohlenhydrate: 9,7 g
Eiweiß: 7,8 g Cholesterin: 30 mg
Fett: 23,8 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt