Spinatcreme mit pochiertem Ei

Gemüse Suppe

Spinatcreme mit pochiertem Ei
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Spinatcreme mit pochiertem Ei 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Blattspinat
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 EL Mehl (glatt)
600 ml Gemüsesuppe
200 ml Schlagobers
4 Stk. Eier (mittel)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung - Spinatcreme mit pochiertem Ei

  1. Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Butter hell anschwitzen. Mehl einrühren und mit Suppe aufgießen. Ca. 10 Minuten kochen, Obers zugießen und weitere 5 Minuten kochen.

  2. Blattspinat unterrühren. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Für die pochierten Eier 4 Stück Frischhaltefolie ca. 15 x 15 cm groß zuschneiden, mit Öl bepinseln und Mokkatassen damit auskleiden. Eier in die Tassen schlagen, die Folien zu Säckchen formen und mit Küchengarn zubinden; dabei eine Schlaufe bilden. Eiersäckchen auf

  4. In einem Topf Wasser aufkochen, Kochlöffel so darüber legen, dass die Eier gut mit Wasser bedeckt sind. Eier ca. 3 Minuten pochieren.

  5. Spinatcreme anrichten. Eier aus dem Wasser nehmen, vorsichtig aus der Folie lösen und in die Spinatcreme setzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 411 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 285 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt