Spinatcremesuppe mit Hoki und Erbsen

Gemüse Ostern Suppe

Spinatcremesuppe mit Hoki und Erbsen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Spinatcremesuppe mit Hoki und Erbsen 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g TK-Spinat
2 EL TK-Zwiebel
20 ml Olivenöl
400 ml Gemüsesuppe
60 g TK-Erbsen
4 Stk. TK-Hokifilets
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Spinatcremesuppe mit Hoki und Erbsen

  1. Hokifilets antauen lassen. Knoblauch und Zwiebel im Öl goldgelb anrösten, Suppe zugießen, aufkochen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Spinat zugeben und darin auftauen lassen, dabei immer wieder umrühren. Suppe abschmecken, Erbsen zugeben.

  2. Für die Einlage den angetauten Fisch in grobe Würfel schneiden. Fischstücke salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze im Öl beidseitig goldbraun braten. Hokistücke in der Suppe anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 234 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 15 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt