Spinatnockerl mit Schinken und Feta

Nockerl Käse Gemüse Schwein Hauptspeise

Spinatnockerl mit Schinken und Feta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Feta
400 g Nockerl (Rezept siehe GUSTO-Tipp)
250 g Blattspinat
100 g Schinken (gekochter)
60 g Butter
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Feta trockentupfen, zerbröseln, auf dem Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  2. Nockerl in ein Sieb leeren, mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
    Vom Spinat grobe Stiele entfernen. Spinat waschen und abtropfen lassen. Schinken klein würfelig schneiden.

  3. In einer Pfanne Butter bis zum Aufschäumen erhitzen und den Schinken darin anbraten. Spinat und Nockerl untermischen und darin erwärmen. Nockerl mit Salz und Pfeffer würzen und mit Feta bestreut servieren.

 

Dazu passt ein eleganter, charmanter Rosé aus Niederösterreich mit feinen Waldbeernoten, milder Säure und sanftem Tannin.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für die verwendeten Nockerl finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 975 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 380 mg
Fett: 58 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt