Spitzbuben

Kekse Weihnachten

Spitzbuben
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Spitzbuben 60 Stück Zutaten für Stück
300 g Mehl (glatt)
180 g Staubzucker
1 MS Backpulver
240 g Mandeln (fein gerieben)
220 g Butter (klein geschnitten)
4 Stk. Dotter
4 Stk. Eier
Schale von 1/2 Zitrone
4 Stk. Backoblaten (eckig)
250 g Ribiselmarmelade
90 g Mandelblättchen
Zimt
Nelkenpulver

Zubereitung - Spitzbuben

  1. Mehl, Zucker und Backpulver versieben, Mandeln untermengen. Mischung mit Butter, Dottern, Zitronenschale und je 1 Prise Zimt und Nelkenpulver verkneten. Teig in Folie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig halbieren. Eine Hälfte auf Blechgröße ausrollen und auf das Blech legen. Mit Oblaten belegen, mit Marmelade bestreichen. Aus dem übrigen Teig cm dicke Rollen formen und gitterartig auf den Kuchen legen. Mit Mandeln bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) 40 Minuten backen. Kuchen aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und in verschobene Rechtecke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 103 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 25 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt