Steaktoast mit Senfsauce

Schnelle Küche Rind Snack

Steaktoast mit Senfsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Steaktoast mit Senfsauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Entrecôtes (je ca. 150 g)
Garnitur
20 g Rucola
50 g Grüner Salat
50 g rote Zwiebeln
4 Scheibe(n) Schwarzbrot (dünn geschnitten)
Senfsauce
2 EL Senfkörner (hell und dunkel)
80 g Mayonnaise
1 EL Dijon-Senf
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Steaktoast mit Senfsauce

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Für die Sauce Senfkörner in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Mayonnaise salzen, pfeffern und mit Senf und Senfkörnern verrühren.

  3. Für die Garnitur Salate zerpflücken und putzen. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  4. Brotscheiben auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

  5. Grillpfanne erhitzen. Fleisch salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen und in der Pfanne beidseitig grillen.

  6. Brote aus dem Rohr nehmen. Zwei davon auf Teller legen, mit Salaten und Steaks belegen. Steaks mit Zwiebelringen und Sauce garnieren und mit den übrigen Brotscheiben belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 942 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 48 g Cholesterin: 168 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 6,1