Wachauer-Burger mit Kümmelbraten, Senfsauce und Coleslaw

Fastfood Hauptspeise Gemüse Schwein Saucen

Wachauer-Burger mit Kümmelbraten, Senfsauce und Coleslaw
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
400 g Kümmelbraten
100 g grüne Salatherzen
8 Stk. Radieschen
2 Stk. Mini-Gurken
1 Pkg. Gartenkresse
4 Stk. Wachauer Weckerln
Senfsauce
1 EL Senfkörner (helle)
40 g Mayonnaise
30 g Senf
125 ml Joghurt
Coleslaw
100 g Karotten
300 g Weißkraut
60 g Mayonnaise
60 g Sauerrahm
70 ml Limettensaft
3 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 120 °C vorheizen. Kümmelbraten auf einen Teller setzen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde erwärmen.

  2. Für den Coleslaw Karotten schälen und grob raspeln. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut auf einem Hobel in feine Streifen schneiden, mit Salz vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mayonnaise, Sauerrahm, Limettensaft und zerdrückten Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten und Weißkraut locker untermischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

  3. Für die Sauce Senfkörner in Salzwasser ca. 30 Sekunden überkochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Mayonnaise mit Senf, Joghurt und Senfkörnern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Für die Garnitur Salatherzen zerpflücken und in mundgerechte Stücke teilen. Radieschen putzen, von den Gurken die Enden wegschneiden. Radieschen und Gurken in Scheiben schneiden. Kresse von den Stielen schneiden.

  5. Weckerl horizontal durchschneiden und im Rohr kurz aufbacken. Kümmelbraten in acht Scheiben schneiden. Weckerlböden mit Salat belegen, darauf Coleslaw, Kresse und Kümmelbraten verteilen. Mit Senfsauce beträufeln. Mit Radieschen und Gurken belegen, Deckel daraufsetzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 529 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 139 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 0,99
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt