Strudelteig-Bonbons mit Zwetschken

Dessert Obst

Strudelteig-Bonbons mit Zwetschken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
60 g Marzipan
Schale von 1/2 Bio-Orange (abgerieben)
1 EL Cointreau
8 Stk. Zwetschken
1 EL Kristallzucker
1 TL Zimt
4 Blatt Strudelteig
30 g Butter (zerlassen)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Marzipan, Orangenschale und Cointreau vermischen. Zwetschken halbieren, entsteinen und mit der Marzipanmasse füllen. Zucker und Zimt verrühren.

  2. Strudelteigblätter übereinanderlegen und in 8 Rechtecke schneiden. 2 Rechtecke übereinanderlegen und eine Zwetschke darin einrollen. Enden fest zusammendrücken.

  3. Bonbons auf das Blech legen, mit Butter bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 101 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 8 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt