Strudelteigschüsserl mit Vanillecreme und Kirschen

Schnelle Küche Obst Dessert Süßspeise

Strudelteigschüsserl mit Vanillecreme und Kirschen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 9 Stück Zutaten für Stück
3 Blätter Vollkornstrudelteig (40 x 40 cm)
1 Ei (mittleres, verquirlt)
Fülle
300 g Kirschen
1 Pkg. Vanillepuddingpulver (ca. 37 g)
500 ml Milch
1 Vanilleschote (Mark aus)
50 g Zucker (brauner)
Staubzucker

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen vorbereiten. Strudelblätter übereinanderlegen, in 9 Quadrate schneiden. Jeweils 2 mit Ei bestreichen, versetzt übereinanderschichten, das dritte darauf legen und in die Förmchen setzen. Teig im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 7 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Für die Garnitur 9 von den Kirschen beiseite legen. Übrige entstielen, entkernen und in den Teigschüsserln verteilen.

  3. Puddingpulver mit 50 ml von der Milch glatt rühren. Übrige Milch mit Vanillemark und Zucker aufkochen, Puddingmischung einrühren und einkochen. Creme abkühlen lassen und in die 4 Teigschüsserln füllen.

  4. Teigschüsserl behutsam aus den Förmchen heben, mit Kirschen garnieren und mit Staub-zucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 139 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt