Süßerdäpfel-Karottensuppe

Gemüse Suppe Vorspeise Vegetarisch Kräuter

Süßerdäpfel-Karottensuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Süßerdäpfel
200 g Karotten
1 Stk. Zwiebel
3 EL Pflanzenöl
900 ml Wasser
50 g Ingwer (frischer)
100 ml Kokosmilch
4 Stk. Schnittlauchhalme
Korianderockerl
0,5 Bund Koriander
150 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Kümmel
Kardamom

Zubereitung

  1. Süßerdäpfel, Karotten und Zwiebel schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel in Öl anschwitzen, Gemüse zugeben und kurz mitrösten. Gemüse mit Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze weichkochen.

  2. Ingwer schälen und fein raspeln, in ein Tuch einschlagen, den Saft auspressen und beiseite stellen.

  3. Für die Nockerl Koriander möglichst fein hacken, mit Obers verrühren und pürieren. Obers schlagen und kühl stellen.

  4. Suppe fein pürieren, Kokosmilch zugießen und aufkochen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Kardamom und Ingwersaft würzen und anrichten. Aus dem Korianderobers Nockerl ausstechen und in die Suppe setzen. Suppe mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 167 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: k. A.
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt