Karottensuppe mit Erbsen und Äpfeln

Suppe Eintopf Vegetarisch

Karottensuppe mit Erbsen und Äpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
600 g Karotten
1 EL Butter
250 ml Apfelsaft (naturtrüb)
1 l Gemüsesuppe (klare)
250 g Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
Einlage
2 EL TK-Erbsen
1 Stk. Apfel
1 TL Zitronensaft
1 EL Koriander (frischer, grob gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen. Zwiebel klein würfelig, Karotten in 1/2 cm große Würfel schneiden. Ca. 100 g von den Karotten für die Einlage reservieren.

  2. Zwiebel und Karotten in Butter anschwitzen und mit Apfelsaft ablöschen. Suppe zugießen und aufkochen. Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in die Suppe rühren. Suppe aufkochen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln.

  3. Karottenwürfel für die Einlage in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Apfel in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

  4. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen, dann Karotten- und Apfelstücke untermischen und kurz erwärmen. Suppe in Teller schöpfen und mit Koriander bestreut rasch servieren. Dazu reicht man Knäckebrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 322 kcal Kohlenhydrate: 26,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 60 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt