Süßes Erbsenmousse

Dessert

Süßes Erbsenmousse
(zum Kühlen mind. 4 Std.)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Kristallzucker
1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
300 g Erbsen (evtl. tiefgekühlt)
300 g Schokolade (weiße, evtl. weiße Couverture)
250 ml Schlagobers
1 Stk. Ei
1 Stk. Dotter
Salz

Zubreitung

  1. Ca. 1/2 l kaltes Wasser mit Zucker, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und einer Prise Salz gut verrühren und aufkochen. Erbsen darin weichkochen, abseihen, abschrecken und gut auskühlen lassen.

  2. Inzwischen Schokolade in kleine Stücke brechen und über Wasserdampf schmelzen.

  3. Während die Schokolade schmilzt, Obers schlagen und kaltstellen. Erbsen durch ein Sieb streichen. Ei und Dotter über einem zweiten Wasserbad dickcremig schlagen, vom Feuer nehmen und weiterrühren, bis die Masse abgekühlt ist.

  4. Dottermasse, Erbsenpüree und die Hälfte vom Obers in die Schokolade rühren, restliches Obers unterheben, in Gläser füllen und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen (dauert ca. 4 Stunden). Mousse mit Erdbeeren und Minzeblättern garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 858 kcal Kohlenhydrate: 99,1 g
Eiweiß: 13,5 g Cholesterin: 190 mg
Fett: 45 g Broteinheiten: 8,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt