Süßes Osterlamm

Ostern Kuchen

Süßes Osterlamm
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
5 Stk. Eier
250 g Butter
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
Schale von 1 Bio-Orange
180 g Kristallzucker
250 g glattes Mehl
Weiters
Salz
Staubzucker
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Lamm-Backform (bestehend aus zwei zusammenklappbaren Hälften; Inhalt ca. 1 3/4 l) mit Butter oder Margarine ausstreichen und mit Mehl ausstreuen, überschüssiges Mehl gut ausklopfen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Weiche Butter oder Margarine mit Staubzucker, Vanillezucker, wenig Salz sowie abgeriebener Zitronen- und Orangenschale cremig rühren. Dotter nach und nach untermischen.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Die Hälfte vom Schnee in den Butterabtrieb rühren, restlichen Schnee und Mehl unterziehen.

  4. Form mit der Masse füllen, gut verschließen, ins vorgeheizte Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) geben und Lamm ca. 1 Stunde backen; Form nach halber Backzeit wenden.

  5. Lamm aus dem Rohr nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Form öffnen, das Lamm behutsam herausheben und auskühlen lassen. Überstehende Teigränder mit einem kleinen Messer entfernen. Lamm vor dem Anrichten mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 545 kcal Kohlenhydrate: 56,3 g
Eiweiß: 8,3 g Cholesterin: 227 mg
Fett: 32,1 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt