Süßkartoffel-Avocadosalat

Vegetarisch Salat Sommer Grillen

Süßkartoffel-Avocadosalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Süßkartoffel-Avocadosalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Süßkartoffeln
2 Stk. mittlere Eier
2 EL Zitronensaft
5 Stk. Jungzwiebel
2 Avocados
Marinade
2 Stk. kleine Chilis (gehackt)
4 EL Zitronensaft
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
2 EL Petersilie (gehackt)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kristallzucker

Zubereitung - Süßkartoffel-Avocadosalat

  1. Süßkartoffeln schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Kartoffeln abseihen, kalt abschrecken und trockentupfen. Avocados halbieren, Kern entfernen. Avocados schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft vermischen. Jungzwiebeln putzen und quer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

  2. Für die Marinade Chilis, Zitronensaft, Zitronenschale, 2 Prisen Zucker und
    Petersilie vermischen. Salzen und pfeffern. Öl unterrühren. Kartoffeln, Avocados und Jungzwiebeln mit der Marinade vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 192 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: k. A.
Fett: 9 g Broteinheiten: 2,2