Süßkartoffel-Kuchen mit Kokosette

Torten & Kuchen Kuchen

Süßkartoffel-Kuchen mit Kokosette
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 3,5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Portionen Zutaten für Portionen
220 g Süßkartoffeln
50 g Mehl (glatt)
50 g Mandeln (fein gerieben)
100 g Kokosette
250 g Butter (weich)
0,5 TL Salz
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
100 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
80 g Aranzini (klein geschnitten)
6 Stk. Eier
400 g Frischkäse
80 g Staubzucker (fein gesiebt)

Zubereitung

  1. Kastenform (Inhalt 1,5 l) mit Backpapier auslegen. Süßkartoffeln schälen und grob raspeln. Mehl, Mandeln und Kokosette mischen. Butter, Salz, Zitronenschale, Kristall- und Vanillezucker schaumig rühren (Küchenmaschine 10, Handmixer 15 Minuten).

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Aranzini, dann Eier und Mehlmischung abwechselnd in den Abtrieb rühren (Kochlöffel). Süßkartoffeln unterheben. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 1 Stunde backen.

  3. Kuchen aus dem Rohr nehmen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  4. Frischkäse mit Zucker glatt rühren. Kuchen damit rundum einstreichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 352 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 153 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt