Süßkartoffel-Toasties mit Kräuterhummus

Gemüse Vegetarisch Schnelle Küche Snack Glutenfrei

Süßkartoffel-Toasties mit Kräuterhummus
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Süßkartoffeln (ca. 400 g)
Hummus
300 g Kichererbsen (gekocht)
2 EL Tahini (Sesammus)
Saft von 1 Bio-Zitrone
10 g Baby-Blattspinat
10 g Dille
10 g Petersil
20 ml Olivenöl
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 Zehe(n) Knoblauch (geschält)
4 EL eiskaltes Wasser
Deko
80 g Getrocknete Paradeiser (in Öl eingelegt)
1 Zweig(e) Dille
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Süßkartoffel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben im Toaster toasten, bis sie gar sind und Farbe bekommen.

  2. Für den Hummus Kichererbsen, Tahina, Zitronensaft, Spinat, Dille, Petersilie, Olivenöl, Kreuzkümmel und Knoblauch fein pürieren. Wasser nach und nach zugeben, bis der Hummus eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Süßkartoffelscheiben mit dem Hummus bestreichen und mit den getrockneten Paradeisern und Dille belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 598 kcal Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: k. A.
Fett: 18 g Broteinheiten: 6,7