Suppe aus Jungzwiebeln mit Croûtons

Suppe Gemüse

Suppe aus Jungzwiebeln mit Croûtons
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Jungzwiebeln
0,5 Zwiebel (weiße)
125 g Erdäpfel (mehlige)
50 g Butter
500 ml Hühnersuppe (klare)
250 ml Milch
2 Scheibe(n) Toastbrot
1 Bund Schnittlauch
1 EL Schlagobers (geschlagen)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Jungzwiebeln putzen, waschen, der Länge nach halbieren und quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Erdapfel schälen und in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden.

  2. Jungzwiebeln und Zwiebel in 20 g von der Butter hell anschwitzen, mit Suppe und Milch aufgießen und aufkochen. Erdäpfel zugeben und die Suppe bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln – dabei öfters umrühren.

  3. Während die Suppe kocht, Toastbrot entrinden, in 1/2 cm große Würfel schneiden und in der übrigen Butter goldbraun rösten. Brotwürfel auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden.

  4. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Suppe mit Obers verfeinern, nochmals kurz erhitzen und mit Brotwürfeln und Schnittlauch garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt