Suppe mit Dille und pochierten Wachteleiern

Suppe Kräuter Vegetarisch

Suppe mit Dille und pochierten Wachteleiern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
60 g Weizengrieß
0,5 Zwiebel (kleine)
750 ml klare Suppe (evtl. Würfel)
125 ml Weißwein
250 ml Milch
3 Zehe(n) Knoblauch
Für die Einlage
1 Dille (kleiner)
150 g Fisolen
4 Wachteleier
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter (oder Margarine)
Zitronensaft
Essig

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebel und Grieß unter ständigem Rühren in 1 EL Butter oder Margarine anschwitzen, mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Suppe aufkochen, Milch zugießen und die Suppe ca. 5 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und abgeriebener Muskatnuß würzen.

  2. Für die Einlage Dillzweige abzupfen und grob hacken. Fisolen putzen, in Salzwasser bißfest kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Fisolen in gleichlange Stück schneiden.

  3. Ca. 10 cm hoch Essigwasser (8 EL Essig pro Liter Wasser) in einem Topf bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen.

  4. Jedes Ei in eine Tasse schlagen, der Dotter muß dabei unversehrt bleiben. Eier nacheinander ins Wasser gleiten lassen, mit einem Kochlöffel in Form drücken und ca. 11/2 Minuten unter dem Siedepunkt garziehen lassen.

  5. Fisolen und Dille in die Suppe geben und erwärmen. Suppe in Teller schöpfen, pochierte Eier mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und in der Suppe anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 20,8 g
Eiweiß: 17,5 g Cholesterin: 153 mg
Fett: 9,7 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt