Suppe mit Pilzen, Kraut und Erdäpfeln

Suppe Vegetarisch Glutenfrei Gemüse Winter

Suppe mit Pilzen, Kraut und Erdäpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Suppe mit Pilzen, Kraut und Erdäpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Steinpilze (getrocknet)
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
300 g Weißkraut
200 g Lauch
150 g Champignons
150 g Kräuterseitlinge
300 g Erdäpfel
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
1,5 l Gemüsesuppe
200 g Sauerrahm
2 EL Dille (gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Gewürznelke
Lorbeer

Zubereitung - Suppe mit Pilzen, Kraut und Erdäpfeln

  1. Steinpilze in 300 ml Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Abgießen, Einweichwasser auffangen und durch ein feines Sieb gießen. Steinpilze hacken.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse und Pilze putzen, Erdäpfel schälen. Kraut in Streifen, Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden. Lauch längs halbieren, quer in dünne Streifen, Pilze in Scheiben schneiden.

  3. In einem Topf Butter und Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, offen goldgelb braten. Knoblauch, Kraut und Erdäpfel zugeben, salzen, unter Rühren 3 Minuten braten.

  4. Gemüse mit Suppe aufgießen, mit 1 Gewürznelke, 1 Lorbeerblatt, Muskat und Pfeffer würzen. 8 Minuten köcheln, Lauch, Pilze und Einweichwasser zugeben. Suppe ca. 6 Minuten köcheln.

  5. Topf vom Herd nehmen, ca. 100 g Erdäpfel herausfischen, mit Sauerrahm vermischen und mit dem Stabmixer pürieren. Erdäpfelrahm und Dille in die Suppe rühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 378 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 46 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,1