Suppe mit Zucchinischöberln

Suppe Gemüse

Suppe mit Zucchinischöberln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Rindsuppe (oder klare Gemüsesuppe, siehe Tipp)
1 Schnittlauch
Für die Schöberl
100 g Zucchini
3 Eier
1 Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Kräuter (gehackt)
1 EL Parmesan (fein gerieben)
60 g glattes Mehl
Weiters
Salz

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Die Zucchini in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Paprika und Kräutern verrühren. Eiklar mit 1 Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Zuerst Dottermischung, dann Zucchini, Parmesan und Mehl behutsam unterheben.

  3. Masse 1 cm hoch auf das Blech aufstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 1/4 Stunde backen.

  4. Den Schöberlteig vom Backblech heben und auskühlen lassen. Teig vorsichtig vom Backpapier lösen, in möglichst gleichgroße Stücke schneiden oder mit einem Ausstecher Formen nach Belieben ausstechen.

  5. Schnittlauch fein schneiden. Suppe erwärmen und in Teller schöpfen. Schöberln hineingeben und die Suppe mit Schnittlauch bestreut servieren.

 

Sie haben Zeit und Lust Ihre eigene Suppe zu machen? Hier finden Sie ein herrliches Rezept für eine Gemüsesuppe und für eine wunderbare Rindsuppe!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 155 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 10,5 g Cholesterin: 180 mg
Fett: 6,5 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt