Taco Shells mit Spinat und Ziegenkäse

Fastfood Vegetarisch Käse Gemüse Hauptspeise Snack Saucen

Taco Shells mit Spinat und Ziegenkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Taco-Shells (Fertigprodukt)
Fülle
250 g TK-Blattspinat (am besten Zwutschgerl)
1 Stk. rote Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
200 g Ziegenkäse
3 EL Öl
30 ml Gemüsesuppe (klare)
125 g Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer
Jungzwiebelsauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stängel Jungzwiebel
0,5 Stk. roter Paprika
125 g Sauerrahm
2 Stk. Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Backrohr auf ca. 180 °C vorheizen. Blattspinat antauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Ziegenkäse in ca. 1 cm große Stücke teilen.

  2. Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen und mit Suppe ablöschen. Crème fraîche einrühren und aufkochen. Blattspinat untermischen und dick cremig einkochen, dabei immer wieder umrühren. Ziegenkäse, Salz und Pfeffer untermischen.

  3. Taco Shells nach Anleitung erwärmen, mit Spinatmasse füllen und mit der Sauce anrichten.

Jungzwiebelsauce

  1. Jungzwiebel in dünne Ringe schneiden. Paprika klein würfelig schneiden.

  2. Sauerrahm mit Zwiebel vermischen und mit dem Stabmixer pürieren.

  3. Paprikastücke, Salz, Pfeffer und zerdrückten Knoblauch einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,082 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 40 g Cholesterin: 264 mg
Fett: 88 g Broteinheiten: 2,2