Tagliatelle mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln

Pasta & Pizza Fisch & Meeresfrüchte Obst Hauptspeise

Tagliatelle mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tagliatelle mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Tagliatelle
Sauce
2 Jungzwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Apfel (roter)
40 ml Weißwein
250 ml Schlagobers
300 g Cocktail-Garnelen (essfertig)
Tagliatelle mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln
Salz
Pfeffer
Curry
Butter

Zubereitung - Tagliatelle mit Currysauce, Garnelen und Äpfeln

  1. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Apfel vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Apfel in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL Butter anschwitzen, Apfelstücke zugeben und mitbraten. 1 EL Curry einrühren, kurz mitrösten und mit Wein ablöschen. Obers zugießen, Sauce aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen unterrühren und in der Sauce ziehen lassen.

  3. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Tagliatelle zugeben und unter öfterem Rühren bissfest kochen. Tagliatelle abseihen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Penne mit der Sauce vermischen und anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 480 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 226 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt