Tagliatelle mit Rotkraut-Tomaten-Sugo

Pasta & Pizza Gemüse Vegetarisch

Tagliatelle mit Rotkraut-Tomaten-Sugo
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
600 g Rotkraut
500 g Paradeiser
2 EL Olivenöl
4 EL Rotwein
300 g Tagliatelle
60 g Parmesan (oder Pecorino , gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Oregano

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Rotkraut hobeln. Tomaten überbrühen, schälen und in Stücke schneiden.

  2. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb braten. Knoblauch und Rotkraut zugeben, salzen, unter Rühren kurz anbraten und zugedeckt 12 Minuten dünsten.

  3. Tomaten, Wein und Oregano dazugeben und ca. 12 Minuten leicht kochen, bis das Rotkraut von einer dicken Sauce umgeben ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen abtropfen lassen und mit dem Sugo vermischen. Nudeln mit Jungzwiebelgrün oder Schnittlauch bestreut anrichten und den Käse dazu reichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 436 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 6,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt