Tajine Hammour Fassia

Tajine mit Zackenbarsch

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise International

Tajine Hammour Fassia
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tajine Hammour Fassia 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Zackenbarsch (oder anderer festfleischiger Fisch)
2 Stk. Paradeiser (mittelgroß)
1 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Erdapfel (gekocht)
1 Stk. Bio-Zitrone
3 Stk. Knoblauchzehen
60 g Paradeismark
5 g Harissa (Gewürzpaste)
5 g Cumin
5 g Salz
5 g Pfeffer (weiß)
10 ml Olivenöl
10 g Koriander (gehackt)
10 g Petersilie (gehackt)
1 EL Zitronensaft
6 Stk. Oliven (grün)

Zubereitung - Tajine Hammour Fassia

  1. Fischfilet in 4 Stücke schneiden. 1 Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, enthäuten und klein würfeln. Paprika putzen, Erdapfel schälen. Paprika in Ringe, übrigen Paradeiser, Erdapfel und Zitrone in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

  2. Paradeismark, gewürfelte Paradeiser, Knoblauch, Harissa, Cumin, Salz, Pfeffer, Öl, Kräuter und Zitronensaft vermischen. Fischfilets darin wenden und kurz ziehen lassen.

  3. Erdäpfelscheiben in die Tajine legen. Rand der Tajine mit Zitronenscheiben auslegen. Paradeiser und marinierten Hammour schichtweise einlegen. Mari­nade darauf verteilen, mit Paprika und Oliven belegen. Tajine auf dem Herd bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 294 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt