Tarte Tatin mit Paradeisern und Rosmarin

Gemüse Kräuter Hauptspeise Vegetarisch

Tarte Tatin mit Paradeisern und Rosmarin
(zum Abkühlen ca. 20 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
60 g brauner Zucker
2 EL weißer Balsamico
550 g Cocktail-Paradeiser
2 Zweig(e) Rosmarin
1 EL Honig
1 Pkg. Quiche- und Tarte-Teig (rund, 300 g)
Weiters
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Zucker in einer ofenfesten Pfanne (Ø 28–30 cm) karamellisieren. Balsamico, Paradeiser und Rosmarin zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten schmoren.

  2. Mit Honig beträufeln. Teig darauf legen und den Teigrand leicht hineindrücken. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten goldbraun backen.

  3. Tarte herausnehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Teller auf die Pfanne legen, Tarte Tatin stürzen und warm servieren.

 

Je nach Paradeisersorte ist es möglich, dass beim Backen Flüssigkeit austritt. Einfach vor dem Stürzen abgießen bzw. mit einer Küchenrolle abtupfen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 153 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt