Erdäpfeltascherl mit Lauch-Käse-Fülle

Gemüse Teige Vegetarisch Käse

Erdäpfeltascherl mit Lauch-Käse-Fülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
0,25 kg Erdapfel (mehlig)
100 g glattes Mehl
1 Dotter
Für die Fülle
0,25 kg Lauch (geputzt gewogen, Ca.)
150 g Emmentaler (geraspelt)
1 EL Kräuter (gehackt)
1 Dotter
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Backfett

Zubereitung

  1. Erdäpfel waschen, in der Schale weichkochen, abseihen schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Masse mit Mehl, Dotter, und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Während die Erdäpfel kochen, Lauch putzen, waschen, abtropfen lassen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Lauch, Käse, Dotter und Kräuter gut vermischen, Fülle salzen und pfeffern.

  3. Erdäpfelteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick rechteckig ausrollen und Scheiben (Ø ca. 8 cm) ausstechen.

  4. Etwas außerhalb der Mitte jeder Teigscheibe ca. 1 EL Fülle setzen, unbelegte Teighälfte darüberklappen und die Ränder zusammendrücken. Teigreste verkneten, nochmals ausrollen, Scheiben ausstechen und füllen.

  5. Backfett erhitzen, die Tascherl darin goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer aus dem Fett heben. Die fertigen Tascherl auf mehreren Lagen Küchenpapier gut abtropfen lassen. Zu diesem Gericht passen gemischte Blattsalate und eine leichte Joghurt-Kräutersauce.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 222 kcal Kohlenhydrate: 11,9 g
Eiweiß: 6,2 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 15,4 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt