Tee-Kuchen mit Himbeeren

Kuchen Torten & Kuchen Beeren Sommer

Tee-Kuchen mit Himbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tee-Kuchen mit Himbeeren 6 Stück Zutaten für Stück
250 g Himbeeren
50 g Butter
30 g Mandeln (geschält)
30 g Pistazien (geschält)
30 g Mehl (glatt)
6 g Matcha-Pulver
30 g Staubzucker
3 Stk. Eiklar
Butter
Staubzucker
Ei

Zubereitung - Tee-Kuchen mit Himbeeren

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 70 ml) mit Butter ausstreichen.

  2. Himbeeren verlesen. Butter bei schwacher Hitze bis zur leichten Braunfärbung erhitzen und durch ein Sieb gießen. Mandeln fein reiben. Pistazien möglichst fein hacken.

  3. Mehl, Matcha, Mandeln, Pistazien und Zucker vermischen. Braune Butter und Eiklar zugeben und gut verrühren. Masse in die Förmchen füllen, Himbeeren behutsam hineindrücken. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 199 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 22 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt