Teeparfait mit Vanilleschaum

Eis Sommer Dessert Kuchen Süßspeise

Teeparfait mit Vanilleschaum
(zum Kühlen und Gefrieren ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Schlagobers
125 ml Früchtetee
4 EL Grenadinesirup
3 Stk. Dotter
3 EL Wasser
70 g Kristallzucker
Garnitur
8 Scheibe(n) Baumkuchen (siehe Rezept)
Baumkuchen
9 Stk. Eier
250 g Rohmarzipan
120 g Staubzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
80 g Stärkemehl
300 g Butter (weiche)
200 g Kristallzucker
130 g glattes Mehl
Vanilleschaum
2 Stk. Eier
1 Stk. Vanilleschote
70 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt 650 ml) kalt ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Obers cremig schlagen. Tee auf die Hälfte einkochen, vom Herd nehmen, Sirup einrühren.

  3. Dotter schaumig schlagen. Wasser mit Zucker aufkochen, ca. 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Zuckersirup in die Dottermasse gießen und im kalten Wasserbad kalt schlagen. Tee einrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Masse in die Form füllen und ca. 4 Stunden tiefkühlen.

  4. Parfait aus der Form stürzen, Folie abziehen. Parfait in Scheiben schneiden. Kuchenscheiben halbieren, Parfait darauf anrichten und mit dem Vanilleschaum servieren.

Baumkuchen

  1. Kastenform (ca. 25 x 25 cm) mit Alufolie auslegen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Marzipan glatt rühren, mit Staubzucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Butter und Stärkemehl einrühren und schaumig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Schnee in die Masse rühren, Mehl unterziehen.

  2. Rohr auf Grillstellung oder maximale Oberhitze vorheizen (250°C). Ein Achtel des Teiges in der Form glatt verstreichen. Im Rohr (oberste Schiene) backen, bis die Oberfläche hellbraun ist (dauert nur wenige Minuten). Herausnehmen, nächstes Teigachtel darauf verstreichen und wieder backen. Schicht um Schicht backen, bis der Teig aufgebraucht ist. Kuchen abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form heben oder schneiden.

Vanilleschaum

  1. Eier mit Zucker und Mark der Vanilleschote über Dampf dickschaumig aufschlagen. Schaum vom Dampf nehmen und weiterschlagen, bis er abgekühlt ist. Schaum erst knapp vor dem Servieren zubereiten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 236 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt