Trauben-Mandelkuchen mit Vanilleschaum

Kuchen Obst Vegetarisch Süßspeise Mehlspeise

Trauben-Mandelkuchen mit Vanilleschaum
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Trauben-Mandelkuchen mit Vanilleschaum 12 Stück Zutaten für Stück
500 g Trauben (kernlos)
150 g glattes Mehl
250 g Mandeln (gerieben)
4 Stk. mittlere Eier
250 g Butter (zerlassen)
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
200 g Kristallzucker
5 cl Rum
80 g Mandelblättchen
Vanilleschaum
250 ml Schlagobers
Mark aus 1 Vanilleschote
40 g Joghurt
40 g Staubzucker
1 TL Vanillepuddingpulver
Salz

Zubereitung - Trauben-Mandelkuchen mit Vanilleschaum

  1. Für den Kuchen Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
    Eine Rahmenform (24 x 36 cm) darauf stellen.

  2. Von den Trauben die Stiele entfernen. Mehl mit Mandeln vermischen. Eier trennen. Butter, Dotter, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 kleine Prise Salz gut verrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen, Dottermasse und Rum einrühren, Mehl-Mandelmischung unterheben.

  3. Masse gleichmäßig in der Form verstreichen, mit Trauben und Mandelblättchen bestreuen. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten backen.

  4. Für den Vanilleschaum Obers mit Vanillemark verrühren und dickcremig aufschlagen. Joghurt mit Zucker und Puddingpulver verrühren und unter das Obers heben. Vanilleschaum mit dem Kuchen anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 572 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 130 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt