Trauben-Topfenstrudel

Kuchen Torten & Kuchen Obst

Trauben-Topfenstrudel
(zum Rastenlassen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Strudelteig 8 Stück Zutaten für Stück
320 g glattes Mehl
25 ml Öl
200 ml Wasser (lauwarmes)
2 EL Butter (zerlassen, zum Bestreichen)
Fülle
3 Stk. Eier (mittelgroß)
50 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
250 g Topfen
100 g Sauerrahm
2 EL Vanillepuddingpulver
250 g Weintrauben (rote, kernlos)
Weiters
Öl
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte des Mehlhäufchens eine Mulde drücken. Öl und Wasser in die Mulde geben, verrühren und immer mehr vom Mehl untermischen. Teig glatt kneten und zu einer Kugel schleifen. Auf einen geölten Teller legen und dünn mit Öl bestreichen. Teigkugel zudecken und mindestens 1 Stunde rasten lassen.

  2. Für die Fülle Eier trennen. Eiklar und Zucker zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Vanillezucker, Topfen, Sauerrahm und Puddingpulver verrühren. Schnee und Trauben unterheben.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig auf einem bemehlten Tischtuch ausrollen und mit den Handrücken dünn ausziehen. Dickeren Rand abschneiden. Fülle auf dem Teig verteilen, dabei die Ränder aussparen. Teig links und rechts einschlagen und über die Fülle von unten nach oben einrollen.

  5. Strudel mit der Naht nach unten auf das Blech setzen, mit Butter bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten backen.

  6. Herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 344 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt