Tempura-Zwetschken mit Rum-Sabayon

Dessert

Tempura-Zwetschken mit Rum-Sabayon
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Tempura-Zwetschken mit Rum-Sabayon 6 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Zwetschken
60 g Kristallzucker
60 ml Rum
125 ml Weißwein
8 EL Eiswasser
3 Stk. Eier
5 g Backpulver
20 g Mehl
80 g Marzipan
80 g Speisestärke
1 x Speisestärke (für die Zwetschken)
Öl (zum Backen)

Zubereitung - Tempura-Zwetschken mit Rum-Sabayon

  1. Für den Teig Mehl, Stärkemehl, Backpulver und das Eiswasser verrühren. 2 Eiklar halb fest schlagen und unter den Teig ziehen. Der Teig soll dünnflüssige Konsistenz haben.

  2. Öl erhitzen. Zwetschken einschneiden und entkernen. Zwetschken mit Marzipan füllen, zusammenklappen und in Stärkemehl tauchen. Zwetschken durch den Tempura-Teig ziehen und im heißen Fett goldgelb backen (Öltemperatur ca. 200 °C). Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Für das Sabayon Weißwein mit 1 Ei, 2 Dottern, Rum und Kristallzucker verrühren und über einem Wasserbad dickcremig schaumig schlagen. Tempura-Zwetschken sofort mit dem Sabayon servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 410 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 208 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 0,4