Tennis-Suppe mit grünen Bällchen

Suppe

Tennis-Suppe mit grünen Bällchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tennis-Suppe mit grünen Bällchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Paradeiser
1 Stk. kleine Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL glattes Mehl
30 g Thymian (gehackt)
30 g Basilikum
700 ml Gemüsesuppe
Einlage:
150 g Teigwaren (Buchstaben, Figuren oder Tennisschläger)
100 g TK-Erbsen
Salz

Zubereitung - Tennis-Suppe mit grünen Bällchen

  1. Für die Einlage Teigwaren in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Strünke aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser überkochen, herausheben, abschrecken und enthäuten. Paradeiser vierteln, entkernen und würfeln.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken und in Öl goldgelb rösten. Mehl einrühren und kurz mitrösten. Paradeiser und Thymian untermischen, salzen und dick einkochen. Basilikumblätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und in die Sauce rühren. Sauce durch ein feines Sieb passieren.

  4. Suppe aufkochen, Erbsen zugeben und ca. 2 Minuten köcheln. Teigwaren untermischen, Suppe vom Herd nehmen. Paradeissauce in eine Suppenschüssel gießen, Gemüsesuppe zuerst löffelweise, dann schöpferweise mit der Paradeissauce vermischen. Suppe anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 266 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: k. A.
Fett: 7 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt