Thunfisch-Garnelen-Spieße mit Champignons und Knoblauchbrot

Fisch & Meeresfrüchte Grillen Hauptspeise Beilage Gemüse Sommer

Thunfisch-Garnelen-Spieße mit Champignons und Knoblauchbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Thunfisch
8 Stk. TK-Garnelen (aufgetaut)
16 Stk. Mini-Pulpo (kleine Tintenfische)
2 Stk. Bio-Zitronen
Marinade
1 TL Ingwer (gerieben)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 EL Zitronensaft
2 EL Sojasauce
2 Stk. Knoblauchzehen (gehackt oder zerdrückt)
1 Stk. Chilischote (rote, entkernt, fein geschnitten)
1 Stk. Chilischote (gelbe, entkernt, fein geschnitten)
2 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Gefüllte Champignons 16 Stück Zutaten für Stück
16 Stk. Champignons
150 g Ricotta
1 Hand voll Rucola
1 Stk. Knoblauchzehe (gehackt)
Salz
weißer Pfeffer (aus der Mühle)
Knoblauchbrot 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Baguette (hell oder dunkel)
200 g Butter (streichfähig)
30 g Knoblauch (gehackt)
1 TL Thymian (gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
0,5 TL Schale von Bio-Zitrone (abgerieben)
Salz
weißer Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Thunfisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Garnelen schälen, Pulpo abspülen. Zitronen waschen und in Spalten schneiden.

  2. Auf die Spieße zuerst eine Zitronenspalte stecken, dann nacheinander Pulpo, Thunfisch, Garnelen, Pulpo. Mit Zitrone abschließen.

  3. Die Marinadezutaten verrühren, Spieße darin wenden, zudecken und im Kühlschrank ziehen lassen (mindesten 1 Stunde, besser über Nacht).

  4. Spieße erst kurz vor dem Grillen salzen und pfeffern. Spieße scharf anbraten, bei geringer Hitze gar ziehen lassen.

Zubereitung

  1. Rucola fein schneiden. Ricotta mit Rucola, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.

  2. Champignons kurz waschen, Stiele entfernen. Köpfe salzen und pfeffern, mit der Ricottamasse füllen und bei geringer Hitze langsam grillen.

Zubereitung

  1. Butter schaumig rühren. Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zitronenschale zugeben und verrühren.

  2. Baguette in ca. 16 Scheiben schneiden, auf einer Seite mit Knoblauchbutter bestreichen und auf beiden Seiten (unbebutterte Seite zuerst) knusprig grillen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 353 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 174 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt