Japanischer Thunfisch mit Pilzen

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Saucen Pilze

Japanischer Thunfisch mit Pilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
70 g Shiitake-Pilze
150 ml Dashi (Fertigprodukt)
30 ml Sojasauce
30 ml Reiswein
70 g Yamswurzel
200 g Thunfisch (roher)
Garnitur
1 Stk. Chicorée
1 Stk. Nori-Algenblatt
18 Stk. Shisoblätter
1 MS Wasabi
Marinade
6 EL Sojasauce
0,5 TL Sesam (heller)
2 TL Sesamöl

Zubereitung

  1. Pilze putzen und sechsteln. Dashi mit Sojasauce und Wein aufkochen, Pilze zugeben, nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  2. Yamwurzel schälen und in dünne Scheiben, Thunfisch in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden.

  3. Chicorée putzen und die Blätter abheben. Algen- und 2 Shisoblätter in feine Streifen schneiden.

  4. Für die Marinade Sojasauce mit Sesam und Öl verrühren. Pilze aus der Flüssigkeit heben und in Gläsern anrichten. Yamscheiben und Thunfisch darauf setzen, mit Marinade beträufeln, mit Wasabi bestreichen und mit Shiso- und Algenstreifen bestreuen. Snack mit Chicorée- und Shisoblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 217 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt