Thunfischtarte mit Topfenteig

Fisch & Meeresfrüchte Teige Hauptspeise Käse Party

Thunfischtarte mit Topfenteig
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
Topfenteig (siehe Rezept)
Fülle
250 g Jungzwiebeln
4 Stk. Paradeiser
200 g Thunfisch (aus der Dose)
300 ml Milch
6 Stk. Eier
3 EL Petersilie (gehackt)
80 g Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Mehl
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Topfenteig
125 g glattes Mehl
125 g Topfen (20%)
1 Prise(n) Salz
125 g Butter (kalte , grob geraspelt)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Den Boden einer Tarteform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auslegen.

  2. Jungzwiebeln quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Paradeiser vierteln und entkernen. Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Milch mit Eiern, Petersilie, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen.

  3. Zwiebeln, Thunfisch und Paradeiser auf dem Teig verteilen, dann die Eiermilch darüber gießen und die Tarte 45–50 Minuten im Rohr backen.

Topfenteig

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, Topfen, Salz und dann die Butter zugeben.

  2. Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühlen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt