Tiramisu-Roulade

Kuchen Dessert

Tiramisu-Roulade
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Biskuit 14 Stück Zutaten für Stück
7 Stk. mittlere Eier
150 g Kristallzucker
1 Prise(n) Salz
60 g glattes Mehl
30 g Kakao
Creme
600 g Mascarpone
100 g Kristallzucker
2 Pkg. Vanillezucker
250 ml Schlagobers
Schale von 1 Bio-Orange (abgerieben)
Deko
100 g Schokoraspeln

Zubereitung - Tiramisu-Roulade

  1. Für das Biskuit Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Back­papier belegen. Eier trennen. Eiklar mit 100 g vom Zucker und Salz zu cremigem Schnee schlagen. Dotter mit restlichem Zucker hellcremig mixen. Schnee unter die Dottermasse heben. Mehl und Kakao sieben und vorsichtig einrühren. Masse auf dem Blech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

  2. Herausnehmen und auf ein Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und das Biskuit samt Tuch einrollen.

  3. Für die Creme Mascarpone, Zucker und Vanillezucker 1 Minute mixen. Schlagobers zugeben und ca. 3 Minuten cremig mixen. Orangenschale unterrühren.

  4. Biskuit aufrollen und drei Viertel der Creme darauf verstreichen. Biskuit einrollen und die Roulade mit der restlichen Creme einstreichen. Für
    ca. 2 Stunden kalt stellen. Roulade mit Kuvertüreraspel einstreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 389 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 165 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 2