Tomahawk Steak mit Senf-Chilibutter und BBQ-Sauce

Grillen Sommer Hauptspeise Rind Saucen Beilage

Tomahawk Steak mit Senf-Chilibutter und BBQ-Sauce
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Tomahawk Steak mit Senf-Chilibutter und BBQ-Sauce 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Steaks (Tomahawk, ca. 1.2 kg)
Senf-Chilibutter
60 g Senfkörner (hell und dunkel)
250 g weiche Butter
50 g Thymian (gehackt)
40 g Petersil (gehackt)
4 EL Senf
2 Stk. Kleine Chilischote (gehackt)
Würzige Maiskolben
4 Stk. Maiskolben (vorgekocht)
120 g Parmesan (gerieben)
1 EL Chilipulver
1 EL Grillgewürz
Limettensauce
140 g Mayonnaise
100 g Sauerrahm
80 ml Limettensaft
Schale von 3 Bio-Limetten (abgerieben)
BBQ-Sauce
3 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
3 Dose(n) Pelati (je 400 g)
2 EL Paradeismark
6 EL brauner Zucker
6 EL Honig
1 Blatt Lorbeer
2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Chili (gemahlen)
250 ml Wasser
100 ml Apfelessig
4 EL Worcestershiresauce
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Tomahawk Steak mit Senf-Chilibutter und BBQ-Sauce

  1. Für die BBQ Sauce alle Zutaten bis auf Wasser, Essig und Worcestershiresauce aufkochen. Pelati zerdrücken und die Sauce ca. 30 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren. Wasser, Essig und Worcestersauce zugeben und die Sauce ca. 45 Minuten dick einkochen. Lorbeer entfernen, Sauce umfüllen und für
    ca. 8 Stunden kühl stellen.

  2. Für die Butter Senfkörner in Salzwasser 1 Minute kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Butter gut cremig rühren, mit den Senfkörnern, Kräuter, Senf und Chilis verrühren. Butter in einen Dressiersack (ohne Tülle) füllen, auf ein Stück Alufolie dressieren, darin einrollen und zum Festwerden für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  3. Steak mindestens 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur akklimatisieren lassen.

  4. Für die Maiskolben Parmesan sowie Chili- und Grillgewürz vermischen. Maiskolben damit rundum einreiben.

  5. Für die Limettensauce alle Zutaten verrühren und salzen, pfeffern.

  6. Steak beidseitig salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen, auf den Grillrost legen und ca. 45 Minuten garen, nach halber Garzeit wenden. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Maiskolben zum Steak auf den Grill legen, öfter wenden.

  7. Steak vom Grill nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten rasten
    lassen. Senf-Chilibutter aus der Folie wickeln und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Steak mit der Butter belegen und mit den Saucen und Maiskolben anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.613 kcal Kohlenhydrate: 161 g
Eiweiß: 72 g Cholesterin: 258 mg
Fett: 83 g Broteinheiten: 11,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt