Topfen-Apfelsavarin mit Kiwis und Grenadinesauce

Süßspeise Dessert Obst Saucen

Topfen-Apfelsavarin mit Kiwis und Grenadinesauce
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Topfen (20% Fett)
125 g Apfelmus
30 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
125 ml Schlagobers
3 Blatt Gelatine
Garnitur und Sauce
200 ml Apfelsaft (naturtrüb)
30 ml Grenadinesirup
1 gestr. EL Speisestärke
2 Stk. Kiwi

Zubereitung

  1. Savarinförmchen (Ringformen, Inhalt ca. 125 ml) mit kaltem Wasser ausspülen, gut abtropfen lassen und kalt stellen. Topfen mit Apfelmus, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale gut verrühren.

  2. Obers schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gelatine ausdrücken, mit ein wenig von der Topfenmasse über Wasserdampf erwärmen, zügig mit der übrigen Topfenmasse verrühren. Obers unterheben.

  3. Topfencreme in die gekühlten Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden ca. 4 Stunden kühlen.

  4. Für die Garnitur Apfelsaft mit Grenadine-Sirup aufkochen. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren, in den Saft gießen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Sauce vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Cremen auf Teller stürzen, mit den Kiwistücken und der Sauce garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 317 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 49 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt