Topfenauflauf mit Marillen

Kuchen Süßspeise

Topfenauflauf mit Marillen
( (zum Rasten ca. 1 Stunde))
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Topfenauflauf mit Marillen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Eier
500 g Topfen (20 % Fett)
50 g Honig
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (Schale von)
1 EL Stärkemehl
30 g glattes Mehl
50 g Kristallzucker
500 g Marillen
Topfenauflauf mit Marillen
Butter
Mehl

Zubereitung - Topfenauflauf mit Marillen

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Topfen mit Dottern, Honig, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut verrühren. Stärke und Mehl einrühren, Masse ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm; 2 l Inhalt) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Marillen waschen, trockentupfen, halbieren und entkernen.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und mit den Marillenhälften, Schnittfläche oben, dicht belegen.

  4. Auflauf im Rohr ca. 40 Minuten (mittlere Schiene) backen. Warm oder lauwarm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 345 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 248 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt