Topfenknödel mit Pfirsichsauce

Dessert Mehlspeise Saucen Obst Süßspeise

Topfenknödel mit Pfirsichsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Rasten 30 Minuten)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Magertopfen
60 g Feiner Weizengrieß
4 Stk. Eiklar
60 g Semmelbrösel
1 MS Butter
Salz
Streusüße
Pfirsichsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Dose(n) Kompott-Pfirsichhälften
250 ml Joghurt
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Topfen in ein Tuch einschlagen und behutsam ausdrücken. Topfen mit Grieß und den Eiklar gut verrühren und mit Frischhaltefolie zudecken. Masse im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde rasten lassen.

  2. Reichlich Salzwasser aufkochen. Aus der Topfenmasse sechzehn gleichgroße Knödel formen, ins kochende Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 1/4 Stunde mehr ziehen als kochen lassen.

  3. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen, Brösel darin goldbraun rösten. Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen. Knödel mit Streusüße bestreuen und mit der Pfirsichsauce anrichten.

Pfirsichsauce

  1. Pfirsiche auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Früchte in kleine Stücke schneiden, 3 EL davon für die Einlage reservieren. Übrige Früchte mit Joghurt vermischen und mit einem Stabmixer pürieren.

  2. Sauce mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken und die restlichen Früchte einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 3 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt