Mini-Topfenknöderl mit Butterbröseln

Mehlspeise Süßspeise Österreichisch Dessert Party

Mini-Topfenknöderl mit Butterbröseln
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
25 g Butter (weiche)
20 g Staubzucker
2 Stk. Eier
350 g Topfen (20 % Fett)
100 g Toastbrot (entrindet, fein gerieben)
1 Prise(n) Salz
1 EL Rum
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Butterbrösel
60 g Butter
70 g Semmelbrösel
1 EL Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
Salzwasser

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die KnöderlTopfenknöderl mit Butterbröseln mit einem Kochlöffel gut verrühren und zugedeckt 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Aus der Masse kleine Knöderl formen (ca. 20 Stück à 30 g), in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen und ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.

  3. Inzwischen für die Butterbrösel Butter aufschäumen, Bröseln, Zucker und Vanillezucker einrühren und goldgelb rösten.

  4. Sobald die Knödel an der Oberfläche schwimmen, mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen. Mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu passt Zwetschkenröster.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 306 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 11,4 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt