Topfenkuchen mit Heidelbeeren

Obst Torten & Kuchen

Topfenkuchen mit Heidelbeeren
(zum Kühlen ca. 50 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Topfenkuchen mit Heidelbeeren 12 Stück Zutaten für Stück
120 g Butterkekse (gerieben)
80 g Butter (zerlassen)
50 g Mandeln (fein gerieben)
300 g Heidelbeeren
150 g Kristallzucker
500 g Topfen (20 % Fett)
250 g Sauerrahm
Mark aus 1 Vanilleschote
Schale von 1 Zitrone
4 Stk. Eier (mittel)
Salz

Zubereitung - Topfenkuchen mit Heidelbeeren

  1. Für den Boden Kekse, Butter und Mandeln vermischen. Boden einer Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Masse gleichmäßig in der Form verteilen, festdrücken und für ca. 50 Minuten kühl stellen.

  2. Für die Garnitur 200 g von den Beeren mit 50 g vom Kristallzucker pürieren, aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln. Mischung vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Topfen, Sauerrahm, übrigen Kristallzucker, Vanillemark, abgeriebene Zitronenschale, Eier und 1 kleine Prise Salz verrühren.

  4. Rohr auf 160°C vorheizen. Creme in die Form füllen und gleichmäßig verstreichen. Heidelbeerpüree mit einem Löffel dekorativ darauf verteilen. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und mit übrigen Beeren garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 272 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 116 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt