Topinambursuppe mit Hühner-Zimt-Spieß

Geflügel Hauptspeise Suppe

Topinambursuppe mit Hühner-Zimt-Spieß
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topinambursuppe mit Hühner-Zimt-Spieß 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Topinambur
300 g Erdäpfel
1 Stk. Zwiebel
40 g Butter
1 Stk. Zimtstange
0,5 TL Fenchelsamen
0,5 TL Korianderkörner
150 ml Weißwein
1 l Gemüsesuppe
2 Stk. Hühnerfilets (ohne Haut, klein, je ca. 120 g)
Schale von 1 Bio-Zitrone
4 Stk. Zimtstangen (ganz)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Topinambursuppe mit Hühner-Zimt-Spieß

  1. Topinambur, Erdäpfel und Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen, Topinambur, Erdäpfel, Zwiebel, Zimtstück, Fenchel und Koriander darin andünsten. Mit Wein ablöschen. Suppe zugießen und aufkochen. Gemüse zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Zimt entfernen, Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Rohr auf 150°C vorheizen. Filets in 12 Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale vermischen. Je 3 Würfel auf eine Zimtstange fädeln. 1 EL Olivenöl erhitzen, Spieße darin rundum goldgelb braten. Spieße in eine Form geben und im Rohr ca. 7 Minuten ziehen lassen.

  3. Suppe anrichten, eventuell mit gehackten Haselnüssen und Topinambur garnieren, mit den Hühnerspießen servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 303 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 59 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 1,3