Topinambur-Bohneneintopf mit Speck und Brokkoli

Eintopf Hauptspeise Gemüse Hülsenfrüchte Schwein Salat Kräuter

Topinambur-Bohneneintopf mit Speck und Brokkoli
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g weiße Riesenbohnen (gekocht)
200 g Gelbe Rüben
400 g Brokkoli
300 g Topinambur
400 g Frühstücksspeck
3 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
2 l Gemüsesuppe
2 Zweig(e) Rosmarin (kleine)
Radicchiosalat
20 g Schnittlauch
300 g Radicchio
4 EL Zitronensaft
1 TL Honig
3 EL Mandelblättchen (geröstet)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Bohnen in ein Sieb leeren, kalt spülen und abtropfen lassen. Rüben schälen, eventuell längs halbieren und quer in 1 cm breite Scheiben schneiden. Vom Brokkoli den Strunk entfernen, Brokkoli in Röschen teilen. Topinambur waschen, längs halbieren und quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Speck in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden.

  2. Öl erhitzen. Speck, Knoblauch, Rüben und Topinambur darin anschwitzen und mit Suppe aufgießen. Rosmarin zugeben und den Eintopf ca. 20 Minuten köcheln. Nach halber Garzeit Brokkoli zugeben und mitgaren. Knapp vor Ende der Garzeit Bohnen behutsam unterrühren und erwärmen. Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für den Salat Schnittlauch fein schneiden. Vom Radicchio den Strunk ausschneiden. Radicchio längs halbieren, quer in schmale Streifen schneiden. Zitronensaft mit Honig verrühren, mit dem Radicchio vermischen, salzen und pfeffern. Schnittlauch und Mandeln unterrühren. Salat kurz marinieren lassen. Eintopf anrichten und mit dem Salat servieren.

 

Dazu bietet sich ein komplexer, mineralischer, cremiger, maischevergorener, burgenländischer Grauburgunder an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 891 kcal Kohlenhydrate: 117 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 11 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 7,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt