Trifle mit Zitroneneis und Orangen

Dessert Eis

Trifle mit Zitroneneis und Orangen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Trifle mit Zitroneneis und Orangen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kugeln Zitroneneis
5 Stk. Orangen
2 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
8 Stk. Biskotten
3 Stk. Eiklar
3 Stk. Eier
110 g Kristallzucker
1 Prise(n) Salz

Zubereitung - Trifle mit Zitroneneis und Orangen

  1. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass das Fruchtfleisch frei liegt. Filets (Spalten) zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den dabei abtropfenden Saft auffangen. Orangenfilets mit Orangenlikör mischen und in den Gläsern verteilen.

  2. Biskotten halbieren und im Saft tränken. Eis, dann Biskotten in die Gläser geben. Rohr auf Grill vorheizen (oder eine Lötlampe vorbereiten).

  3. Für die Schneehaube Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen, dabei weiterschlagen, bis der Schnee fest ist. Schnee in einen Dressiersack füllen und auf die Biskotten dressieren.

  4. Schneehaube ca. 30 Sekunden unter dem Grill (oder mit der Lötlampe) bräunen. Trifle sofort servieren. Das Eis sollte ganz leicht geschmolzen sein.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 351 kcal Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 31 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 5,9