Trüffelschnitte

Torten & Kuchen Dessert

Trüffelschnitte
(zum Kühlen ca. 141/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Boden 8 Stück Zutaten für Stück
50 g Schokolade (dunkle, oder Kuvertüre)
6 Eier (Größe M)
100 g Butter
50 g Staubzucker
120 g Kristallzucker
70 g glattes Mehl
Creme
250 ml Schlagobers
80 g Bitterschokolade
Kristallzucker
Glasur und Garnitur
120 g Schokolade (Vollmilch-Kuvertüre)
3 EL Öl
50 g Schokolade (weiße)

Zubereitung

  1. Creme am Vortag zubereiten: Obers aufkochen, vom Herd nehmen, Schokolade hacken, zugeben und unter Rühren schmelzen. Masse in eine Schüssel gießen, mit einem Hand- oder Stabmixer ca. 1 Minute aufschlagen. Schokoladecreme mit Frischhaltefolie zudecken und über Nacht kühlen.

  2. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Für den Boden Kuvertüre hacken und über Wasserdampf (lippenwarm, ca. 35 °C) schmelzen. Eier trennen.

  4. Weiche Butter mit Staubzucker gut cremig rühren, geschmolzene Kuvertüre untermischen. Masse gut cremig rühren. Dotter nach und nach zugeben und gut verrühren.

  5. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel vom Schnee in die Schokolademasse rühren, restlichen Schnee und Mehl behutsam unterheben. Masse auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen.

  6. Kuchen aus dem Rohr nehmen, kurz ausdampfen lassen, mit Kristallzucker bestreuen, mit einem Stück Backpapier belegen und stürzen. Kuchen auskühlen lassen (ca. 1 Stunde).

  7. Mitgebackenes Papier abziehen, Kuchen der Länge nach in 3 gleich breite Streifen schneiden. Schokoladecreme mit dem Handmixer auf kleinster Stufe dick cremig aufschlagen. Einen Kuchenstreifen mit der Hälfte der Creme bestreichen, mit einem weiteren Streifen belegen, mit restlicher Creme bestreichen und dem dritten Kuchenstreifen bedecken.

  8. Für die Glasur Schokolade klein hacken, gemeinsam mit dem Öl langsam über Wasserdampf schmelzen. Glasur kurz verrühren, gleichmäßig auf der Schnittenoberfläche verteilen und fest werden lassen (dauert ca. 1 Stunde).

  9. Für die Garnitur weiße Schokolade klein hacken, über Wasserdampf schmelzen und in ein Papierstanitzel füllen. Schnitte mit weißer Schokolade verzieren und nochmals ca. 30 Minuten kühlen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 585 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 249 mg
Fett: 37,5 g Broteinheiten: 4,2